Latest News

Private banks seek missing digital link with customers-UBS exec

Reuters |16.09.2013

RUESCHLIKON, Switzerland, Sept 16 (Reuters) – Private banks which fail to modernise relationships with digital-savvy customers face a bleak future, a top private banker warned on Monday. “The next big thing is digitalisation: there are more wealthy people on Facebook, Google+, and other networks than anywhere, and what if they begin getting investment advice through those channels?” Juerg Zeltner, the head of private banking at Swiss lender UBS told an industry conference. …read more

Auch Private Wealth-Manager müssen den Gürtel enger schnallen

fmi 11/13

Erneut lud Euroforum zum neudeutsch formulierten ’Private Banking Summit’. Bereits zum 12. Mal fand sich also in Zürich das ‘Who is Who’ der Vermögensverwaltung der ’oberen Zehntausend’ ein, um sich auszutauschen bzw. um über Wichtiges innerhalb der Branche zu berichten. Auch hier musste man feststellen, dass sich die Reihen derer, die zu der Veranstaltung kamen, im Vergleich zu den Vorjahren nachhaltig gelichtet haben. …read more

Feuerwerk da, Funkstille dort

finews.ch |23.09.2013

Während sich viele Medien immer noch über die Entlassung zweier fehlbarer ZKB-Mitarbeiter ereifern, übersehen sie, wie bei den Giganten imSchweizer Bankwesen ein wichtiger Rollentausch stattgefunden hat.

Für Sergio Ermotti war es ein wohliges Bad in der Menge, als er Ende vergangener Woche die Finanzmesse «Invest’13» in Genf besuchte.Mit offenen Armen und sichtbarer Begeisterung empfing die Westschweizer «Banker-Community» den aktuellen UBS-Konzernchef. Allein mit dieser Aufwartung in der Romandie dürfte Ermotti schon entscheidend gepunktet haben. …read more