Press 2011

USB-Aktie hebt nach Rücktritt Grübels ab

Medium: Schweizer Fernsehen, SF Börse
Datum: 26.09.2011
Uhrzeit: 19:26

>> read more


Firma untersucht UBS-Debakel

Medium: Schweizer Fernsehen, Tagesschau
Datum: 26.09.2011
Uhrzeit: 19:30

>> read more


Probleme bei der UBS

Medium: Schweizer Fernsehen, Tagesschau
Datum: 26.09.2011
Uhrzeit: 19:30

>> read more


European Private Banking Summit 2011
Branche im Umbruch


Der Wandel ist unverkennbar: Eben sprachen Private Banker unter sich noch von Wachstumsraten und Strategien im Ausland. Doch heute dominieren Sachthemen wie Steuerfragen, Regulierung, neue Gestaltung von Dienstleistungen, Produkten und Gebühren sowie die exorbitant hohen Löhne in Teilen der Branche.

>> read more (PDF)


BÜBERGANGSCHEF
UBS lässt die Finger nicht vom Investmentgeschäft


Braucht eine Bank unbedingt eine Vermögensverwaltung? Darüber diskutiert die Branche insbesondere in der Schweiz, nachdem die UBS von einer Milliarden-Bauchlandung erschüttert wurde. Jetzt äußert sich der Übergangschef.

New York/Zürich. Die Schweizer Großbank UBS hält an ihrer Vermögensverwaltung in den USA fest.

>> read more (PDF)


Crisis calls for rethinking in wealth management

9th Private Banking Summit, 1–3 September 2010, Gottlieb Duttweiler Institute, Zurich

  • Declining margins in wealth management
  • Clients want capital preservation and inflation-protected returns
  • New cross-border banking world is changing the product range

Zurich/Düsseldorf, 14 June 2010 . The transnational business with private clients is undergoing massive changes. The days of tax arbitrage are over, and experts are predicting a further increase of cutthroat competition in the private banking sector. Bank managers have also observed changes in clients’ investment philosophies: customers now demand quality, security, simplicity and more transparency for the products. The focus is on capital preservation, as the days of “buy and hold” investment strategies are over. ( Schweizer Bank , April 2010). In view of the complex range of investment decisions, customers have become more critical of consulting services – and with increasing uncertainty, clients are also more willing to change services.

>> read more




[/gs_8a]